Qualifikationsverfahren (QV)

Mit dem QV werden die Lernenden die Ausbildung zur Fachfrau / zum Fachmann Betreuung abschliessen. Im QV wird nachgewiesen, dass folgende Kompetenzen erworben worden sind:

  • Fachkompetenz
  • Methodenkompetenz
  • Sozial- und Selbstkompetenz


Der Bildungsplan bildet die Grundlage für die IPA (Individuelle Praktische Arbeit) und die Berufskenntnisse.

Die Allgemeinbildung richtet sich nach dem Rahmenlehrplan des SBFI, Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation.