Die Organisation der Arbeitswelt Soziales Kanton Bern ist das Dienstleistungszentrum für Bildung­sfragen im Sozialbereich. Sie unterstützt Ausbildungs­betriebe im Kinder- und Behinderten­bereich und koordiniert die berufs­spezifischen Anliegen von Arbeitgeber­verbänden, Arbeitnehmer­organisationen, der Kantonalen Verwaltung und weiteren Interessierten.
 


Covid-19 – Schutzkonzept für Präsenzunterricht

Ab dem 1. August 2021 gilt folgendes Schutzkonzept für Präsenzunterricht:

Covid-19 Schutzkonzept

Covid-19 Schutzkonzept (Kurzfassung)


Die neue Bildungsverordnung

Unterlagen zur neuen Bildungsverordnung (BiVo), Erklärvideo zum Zugang zum Sharepoint von Savoirsocial und weitere Informationen rund um die neue Bildungsverordnung finden Sie unter folgendem Link.

Neue Bildungsverordnung (BiVo)


Aktuell

Öffnungszeiten über die Feiertage

Die Geschäftsstelle bleibt vom 27. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 geschlossen.

Das Team OdA Soziales Kanton Bern wünscht frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr.

Psychische Gesundheit von Lernenden in Zeiten von Corona

Das Praxistreffen FaBe 2021 zum Thema psychische Gesundheit in Zeiten von Corona – hat eindrücklich aufgezeigt, wie belastend die Corona-Pandemie für 14 - 24 Jährige Personen war und noch immer ist. Laden Sie die Präsentationen der Veranstaltung mit Zahlen und Fakten sowie mit nützlichen Tipps hier herunter.

Link zu: Berner Gesundheit

«viamia»: Berufliche Standortbestimmung für Personen über 40

Das vom Bund und Kantone lancierte Pilotprojekt «viamia» ist ein kostenloses Angebot zur beruflichen Standortbestimmung und Beratung für Personen über 40 Jahre.

Weitere Informationen finden Sie hier

Männer in soziale Berufe

Das von männer.ch initiierte Projekt will einen Beitrag zur Erhöhung des Männeranteils und damit zur Verbesserung der Geschlechterbalance in den sozialen Berufen leisten.

Schauen Sie sich hier die Projekt-Präsentation an

Wegweiser für gute Betreuung im Alter

Die Paul Schiller Stiftung lancierte am 13. Mai 2020, gemeinsam mit fünf weiteren Stiftungen, eine neue Publikation zu Betreuung im Alter, erarbeitet von der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Weitere Informationen finden Sie hier