Die Organisation der Arbeitswelt Soziales Kanton Bern ist das Dienstleistungszentrum für Bildung­sfragen im Sozialbereich. Sie unterstützt Ausbildungs­betriebe im Kinder- und Behinderten­bereich und koordiniert die berufs­spezifischen Anliegen von Arbeitgeber­verbänden, Arbeitnehmer­organisationen, der Kantonalen Verwaltung und weiteren Interessierten.
 


Jubiläums-Newsletter «10 Jahre AGS»

Die seit 2012 eingeführte Grundbildung Assistentinnen/Assistenten Gesundheit und Soziales EBA wird in einem Gemeinschaftsprojekt von OdA Gesundheit Bern und OdA Soziales Bern mit einem Jubiläums-Newsletter gewürdigt.

Der Jubiläums-Newsletter «10 Jahre AGS» erläutert in Video- und Interviewbeiträgen aus Sicht von AGS Absolvierenden, Berufsbildenden sowie Fachexpertinnen und Fachexperten die Ausbildung AGS als Einstieg ins Berufsleben sowie als Sprungbrett für eine Karriere mit Zukunft.

Hier geht es zum Jubiläums-Newsletter


Aktuell

Offene Stelle

Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine/n

Mitarbeitende/n Bildungsadministration und Verantwortliche/n Infrastruktur 80%

Hier geht es zur Stellenausschreibung

Finanzierung der Berufsbildung / OdA Soziales Bern

Die Finanzierung der OdA Soziales Bern muss per 1. Januar 2023 neu organisiert werden. Hier erhalten Sie Informationen über die Änderung der Finanzierung der OdA Soziales Bern und die daraus resultierenden Folgen für die Beiträge der Betriebe an den Berufsbildungsfonds (BBF) FONDSSOCIAL.

Neues Lehrbetriebsportal des MBA

Papier ade: Neu können Lehrverträge digital beim Mittelschul- und Berufsbildungsamt (MBA) eingereicht werden. Auch die Genehmigung erfolgt digital. Nach der Devise «ein Login für alles» werden weitere digitale Services angeboten und entwickelt. Die Lehrbetriebe können ab sofort am Pilotprojekt teilnehmen und so das Angebot bereits nutzen.

Hier geht es zum Portal

Die «Richtlinie zum Transfer von Klient/innen und allgemeine Lastenhandhabung» wurde überarbeitet

Die «Richtlinie zum Transfer von Klient/innen und allgemeine Lastenhandhabung» wurde überarbeitet, weil die bisherige Richtlinie zu wenig praxisnah war. Das Dokument ist eine Beilage zum Anhang 2 des Bildungsplans für AGS, FaGe sowie FaBe und ist auf der Webseite von OdASanté aufgeschaltet.
Die Richtlinie ist per sofort gültig.