Weiterbildung

Eingewöhnung und Übergaben in der KitaNeu

2 Tage    Noch genügend Plätze frei
Mittwoch04.03.2020 09:00-17:00
Mittwoch22.04.2020 09:00-17:00
Entlastung statt Belastung für Kind, Eltern und Team
In den Medien kursieren kritische Stimmen über die Auswirkung auf die Psyche eines Kindes, welches die Kita besucht. Diese verunsichern auch die Eltern. Heute weiss man, dass die richtige Begleitung in der Eingewöhnung den Grundstein für eine positive Erfahrung in der familienergänzenden Betreuung bildet. Kinder senden Signale, welche uns zeigen, was sie benötigen. In diesen Eingewöhnungssituationen muss ich als Betreuungsperson besonders feinfühlig auf diese Signale eingehen. Ob Eingewöhnung, Übergaben oder andere Übergänge – es gelten dieselben Regeln.
In diesem Kurs üben wir mittels Analysen von angebotenen und eigenen Videosequenzen.

Ziele
Sie
  • können die Signale eines Kindes während einer Eingewöhnung / Übergabe lesen.
  • können einschätzen, ob das Kind für eine Trennung (von den Eltern) bereit ist.
  • können Eltern während der Eingewöhnung konkret unterstützen.
  • können adäquat auf die Signale des Kindes im Trennungsschmerz reagieren.
  • gewinnen Sicherheit in Eingewöhnungs- und Übergabesituationen.
Inhalte
  • Aktuelle Forschungsergebnisse im Zusammenhang mit Eingewöhnung
  • Bindungstheoretische Grundlagen im Zusammenhang mit Übergangssituationen
  • Feinfühligkeit nach Mary Ainsworth und Belastungsanzeichen nach T. Berry Brazelton
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Regulierungshilfen während Übergangssituationen
Zielgruppe
Fachpersonen im pädagogischen und sozialen Berufsfeld sowie weitere Interessierte

Kursleitung:
Nicole Brassel I Heilpädagogin, CAS entwicklungspsychologische Beratung, Berufsschullehrerin FaBeK, Mutter von 2 Kindern

Details und Anmeldung

Kurs-IDKurs 11/20
Daten und Zeiten Mi 04.03.2020, 09:00-17:00
Mi 22.04.2020, 09:00-17:00
OrtBiZe OdA Soziales Bern
Adresse

BiZe Bern
Freiburgstrasse 123
3008 Bern
Lageplan

Kosten520.00 CHF (Fixpreis)
Max. Teilnehmende12
Anmeldeschluss Mi 12.02.2020
Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise.
Anmelden

Teamweiterbildung

Möchten Sie Ihr Team im Betrieb weiterbilden?
Hier finden Sie unsere Teamweiterbildungen