Weiterbildung

Kinder psychisch kranker Eltern

2 Tage    Noch genügend Plätze frei
Donnerstag02.05.2019 09:00-17:00
Donnerstag09.05.2019 09:00-17:00
Kinder psychisch kranker Eltern
Viele Kinder wachsen mit einem psychisch kranken Elternteil auf. Für sie bedeutet die elterliche Erkrankung eine grosse Belastung. Oft werden Kinder mit ihren Sorgen, Ängsten und Nöten allein gelassen und es besteht das Risiko, dass sie sich nicht altersentsprechend entwickeln können.
Im Kitaalltag erleben diese Kinder meistens das erste Mal Kontinuität, Stabilität und verlässliche Bezugspersonen. Die Kitabetreuenden wissen aber oft nichts oder nur wenig von den psychischen Belastungen der Eltern. Die Betreuung dieser Kinder ist meist anspruchsvoll. Zudem stellt die Koordination des Helfernetzes, in welches auch die Kita mit eingebunden ist, eine grosse Herausforderung für alle Beteiligte.

Ziele
  • Die Belastungsfaktoren für das Familiensystem sind bekannt
  • Signale betroffener Kinder können wahrgenommen werden
  • Individuelle Unterstützungsmassnahmen für das Kind können abgeleitet werden
Inhalte
  • Entwicklungsrisiken für betroffene Kinder
  • Praxisbeispiele der Referentin und der Teilnehmenden
  • Gemeinsames Erarbeiten der Rolle der Kita- oder Betreuungsperson
  • Professionelle/r Kommunikation und Umgang im Helfernetz
  • Fachinput psychiatrische Diagnosen
Zielgruppe
Mitarbeitende in Kitas und Interessierte

Kursleitung:
Sybille Graber I Familienbegleiterin psychiatrische Dienste Interlaken, Pflegefachfrau HF Kinder, Mütterberaterin HFD, Ausbildnerin FA

Fachreferentin psychiatrische Diagnosen:
Sabrina Müller │Fachpsychologin, Psychiatrische Dienste der Spitäler fmi

Details und Anmeldung

Kurs-IDKurs 16/19
Daten und Zeiten Do 02.05.2019, 09:00-17:00
Do 09.05.2019, 09:00-17:00
OrtBiZe OdA Soziales Bern
Adresse

BiZe Bern
Freiburgstrasse 123
3008 Bern
Lageplan

Kosten580.00 CHF (Fixpreis)
Max. Teilnehmende16
Anmeldeschluss Do 11.04.2019
Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise.
Anmelden