Infoapéro «AGS ausbilden im Sozialbereich (MmB)»

Seit mehr als 10 Jahren werden Assistentinnen und Assistenten Gesundheit und Soziales EBA (AGS) ausgebildet. In diesen Jahren bildete der Sozialbereich neben den fünf Versorgungsbereichen der Gesundheitsbranche nur vereinzelt AGS aus.

Assistentinnen und Assistenten Gesundheit und Soziales EBA sind eine gute Ergänzung in interdisziplinären Teams von Institutionen für Menschen mit Beeinträchtigung. Die Ausbildung und Anstellung dieser Berufsgruppe bietet einen Mehrwert, den wir Ihnen gerne an unserem Info-Apéro vorstellen möchten.

Ziel der Veranstaltung
Sie erhalten Informationen

  • wie Sie AGS Ausbildungsbetrieb werden können
  • was Sie für einen Gewinn für Ihren Betrieb erwarten können
  • und wo Sie zusätzliche Informationen einholen können

Inhalte
Infoblock

  • Die AGS EBA Ausbildung mit Fokus Sozialbereich (MmB)

Informationsplattformen

  • Übergeordnet: Ausbildungsbewilligung, -entschädigung, -ablauf (inkl QV), die 2 Oda
  • Inhalte Ausbildung: Kompetenzbereiche
  • Drei Lernorte: vier Schulstandorte, zwei üK Standorte, Ausbildungsbetrieb in einem der sechs Versorgungsbereichen (Akut, Spitex, Langzeit, Reha, Psychiatrie, Soziales)
  • AGS im Sozialbereich: Einsatzbereiche, Gewinne, Herausforderungen

Zielgruppe
Das Infoapéro richtet sich an Institutionsleitende, Berufsbildungsverantwortliche aus dem Bereich MmB und weitere interessierte Personen aus dem Sozialbereich.

Durchführungsort
Bildungszentrum OdA Soziales Bern, Freiburgstrasse 123, Bern

Leitung
Mark Lehmann, Geschäftsleitung, OdA Soziales Bern
Veronika Winkler, Leitung Bildung AGS, OdA Soziales Bern
Involvierung: Zuständige Fachpersonen aus dem MBA, der OdA Gesundheit, aus Ausbildungsbetrieben AGS Sozialbereich (MmB)

Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos.

Programm
Ab 17.00 Uhr stehen für Sie Getränke und etwas Kleines zum Essen bereit

17.15 Uhr Begrüssung / Informationsblock

Ab 17.30 Uhr individuelles Abholen von Informationen an den Infotischen

18.55 Uhr Abschluss und Ausklang

Anmeldung
Die Teilnehmendenzahl ist auf 40 Personen beschränkt.
Sichern Sie sich rechtzeitig einen Platz und melden Sie sich gleich an.


Anmeldung zum Infoapéro «AGS ausbilden im Sozialbereich (MmB)»


Teilnehmende/r