Pilotprojekt FaBe Fachrichtung Betagtenbetreuung:

Regierungsrat P.A. Schnegg gibt Startsignal mit 21 Lehrstellen

Die Betriebe des Langzeitbereiches sind motiviert, in das von der Direktion für Gesundheit, Soziales und Integration GSI und der OdA Soziales lancierte Pilotprojekt Fachfrau/Fachmann Betreuung, Fachrichtung Betagtenbetreuung, einzusteigen. So haben bis Ende Mai 15 Institutionen insgesamt 21 Lehrstellen FaBe Bet zugesichert. Aufgrund dieser Anmeldungen hat Direktor Pierre-Alain Schnegg an der Sitzung vom 11. Juni 2020 mit der OdA Soziales entschieden, im Sommer 2021 eine Schulklasse FaBe Bet zu eröffnen. Der Einsatz von FaBe im Altersbereich hat zum Ziel, das Pflegepersonal zu ergänzen und dem Betreuungsaspekt mehr Gewicht zu verleihen.

Langzeitinstitutionen, die FaBe Fachrichtung Betagte ausbilden, erhalten dieselbe Ausbildungsentschädigung wie für Lehrstellen Fachperson Gesundheit und der Ausbildungsplatz wird an die Ausbildungsverpflichtung angerechnet.