Teilnehmende FaBest Final - Region Bern

Joëlle Herzog

Was hat Dir die Teilnahme am letztjährigen Wettbewerb gebracht?
Die Teilnahme am letztjährigen Wettbewerb hat mir viele interessante Begegnungen gebracht - ich durfte viele hochmotivierte Fachfrauen kennenlernen, die genau so begeistert vom Beruf FaBe sind wie ich. Erwähne ich den Wettbewerb in einem Gespräch über den Beruf FaBe, bedeutet dies etwas und der Beruf bekommt sofort mehr Anerkennung und wird nicht einfach als "Spazieren-gehen-Beruf" abgestempelt. Mir persönlich brachte der Wettbewerb viel Selbstvertrauen in meinem Auftreten und viel Stolz eine Fachfrau Betreuung zu sein.

Was erwartest Du vom Final - für Dich persönlich und für den Beruf?
Ich erwarte, dass die Anerkennung und die Bekanntheit des Berufes steigen. Ausserdem erwarte ich, dass der Final zeigt, dass es Fachrauen/ Fachmänner in dem Berufsfeld braucht. Ich freue mich auf einen spannenden und aufregenden Tag an dem ich zeigen kann, wie gerne und mit wie viel Herz ich meinen Beruf ausübe.

Wer begleitet Dich zum Final?
Das werde ich spontan entscheiden. Anna Poschung, Kita Butzus Bolligen, Bolligen Schauen Sie sich das Videostatement von Anna Poschung an.

Anna Poschung

Schauen Sie sich das Videostatement von Anna Poschung an.

Karin von Burg

Was hat Dir die Teilnahme am letztjährigen Wettbewerb gebracht?
Die Teilnahme am letztjährlichen Wettbewerb hat mein Selbstvertrauen sehr gestärkt. Die vielen positiven Feedbacks von Familie, Freunden wie auch vom Publikum machten mich stolz auf mich und meine Leistung. Durch die Teilnahme konnte ich den Leuten zeigen, wie wichtig unser Beruf ist und welche Aufgaben eine FaBe im Alltag antreffen kann und zu bewältigen hat.

Was erwartest Du vom Final - für Dich persönlich und für den Beruf?
Ich hoffe das unser Beruf durch den Final einen Platz an der Swiss Skills bekommt und dadurch noch bekannter wird.Ich persönlich freue mich auf weitere neue Erfahrungen welche mich persönlich und im Beruf als FaBe-K wachsen lassen.

Wer begleitet Dich zum Final?
Im Final begleitet mich sofern möglich meine Eltern wie auch Freunde.


Hier geht's zum Bericht des Fa-Best Finals 2018