Angebote

Anstellung als Beratungspersonen für die Ergänzung unseres Teams der Mütter- und Väterberatung

Funktion: Folgende Pensen sind zu besetzen: - Ab sofort oder nach Vereinbarung, Pensum variiert zwischen 60 und 75% - Ab Juli, Pensum variiert zwischen 70 und 85% - Ab August, Pensum variiert zwischen 60 und 75%

Qualifikation: Wir suchen Beratungspersonen für die Ergänzung unseres Teams der Mütter- und Väterberatung in Biel / Bienne mit einem der folgenden Abschlüsse: - Kindererziehung HF - Sozialpädagogik HF oder FH - Pflege oder Hebamme HF

Beschäftigungsgrad: 60-85%

Institution: Mütter- und Väterberatung Kanton Bern

Stelle ab: sofort, nach Vereinbarung oder ab 1. April 2022

Wer sind wir:

Die Mütter- und Väterberatung Kanton Bern bietet niederschwellige, professionelle Beratungs- und Bildungsangebote zu Entwicklung und Erziehung sowie Treff- und Austauschmöglichkeiten für Eltern mit Kindern bis zum fünften Lebensjahr. 140 Mitarbeitende stellen die Dienstleistungen für Familien im ganzen Kanton sicher: Mit 265 Beratungsstrandorten, Online-, Telefon- und Gruppenberatungen, Hausbesuchen sowie Treffpunkten und Elterncafés. Dazu bietet die Mütter- und Väterberatung Coaching von Fachpersonen u.a. zu Kindesschutzthemen an.

Ihre Aufgaben:

  • Einzel- und Gruppenberatungen von Eltern mit Kindern von 0 bis 5 Jahren in Fragen der Gesundheit, Ernährung, Entwicklung und Erziehung (an den Beratungsstandorten aber auch online, per Telefon und im Rahmen von Hausbesuchen)
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen im Sozial- und Gesundheitsbereich
  • Mitarbeit im Hausbesuchsangebot plus, Konzeption von Gruppenberatungen, Coaching für Fachpersonen
  • Übernahme von Stellvertretungen

Wir erwarten:

Neben dem geforderten Abschluss bringen Sie Erfahrung im Frühbereich mit. Sie sind zudem engagiert, belastbar, selbständig und finden sich rasch in neuen und herausfordernden Situati-onen zurecht. Sie besitzen eine hohe Organisationsfähigkeit, denken und handeln vernetzt, verfügen über einen Personenwagen/Mobility. Sie sind zudem bereit, unregelmässige Arbeitszeiten zu leisten und die Qualifizierungsschritte zur Mütter- und Väterberaterin im Rahmen ihrer Anstellung zu absolvieren. Sie sprechen Deutsch oder Französisch und die jeweils andere Sprache jeweils mindestens auf dem Niveau C1.

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • Kollegiale Unterstützung in einem motivierten Team
  • Fallbesprechungen und Weiterbildungsmöglichkeiten

Auskünfte: 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: sekretariat@mvb-be.ch
Bitte geben Sie an, für welche der drei Stellen Sie sich bewerben. Sie können sich auch für mehrere Stellen bewerben.

Kontakt:

Frau
Iris Luginbühl
Bahnhofplatz 2
3011 Bern
031 370 00 20
sekretariat@mvb-be.ch

< zur Liste